Fabrikplanung

Ihre Fertigung sollte ihr Potential für die Zukunft voll entfalten können. Unsere Aufgabe ist es, Ihnen mit dem besten Konzept den Weg dafür zu ebnen. Eine ganzheitliche Fabrikplanung schließt dabei Methoden der Prozessoptimierung ebenso mit ein, wie die konkrete Umsetzung einer Erweiterung oder eines Bauvorhabens.

Wir sorgen durch gute Planung für bessere Strukturen, für einen optimalen Ablauf der Produktion und dafür, dass alle Einheiten effizient arbeiten. Als Masterplaner schließen wir außerdem die langfristige Perspektive mit ein, damit wichtige Weichenstellungen schon heute getroffen werden.

Mit Ingenieurswissen, Projektmanagement-Kompetenz und umfassender Erfahrung gehen wir kreativ ans Werk. Dabei legen wir im Vorfeld anhand einer gemeinsamen Zielplanung fest, was wir für Sie erreichen wollen. Danach folgt eine umfassende Analyse des Ist-Zustandes der Fabrik: Gebäude und Einrichtungen werden ebenso wie die Prozesse aufgenommen und per CAD in einem Layout erfasst. Wir prüfen Material- und Informationsflüsse, logistische Abläufe sowie Arbeitspläne und Fertigungszeiten und visualisieren Ihren aktuellen Status klar und verständlich.

Wissen schafft Sicherheit. Nach der Vorplanung folgen die ersten Konzepte und Nutzwertanalysen. Dann liegen in der Regel auch Kostenschätzungen auf dem Tisch, so dass auf Basis der Grobplanung erste Entscheidungen für den weiteren Verlauf gefällt werden können.

In der Feinplanung vertiefen wir unseren Blick Schritt für Schritt in die Details, damit wir zu einer sicheren Umsetzung und einem reibungslosen Neustart kommen.

Keyfacts Fabrikplanung

  • Planung von Prozessen, Strukturen und Layouts als Voraussetzung einer wertstromorientierten Produktion
  • Definition der wirtschaftlichen und energieeffizienten Gebäudestrukturen
  •  „Roter Faden“ der Werksentwicklung in Baustufen
  • Ausführungsplanung für die Beschaffung
  • Architektenleistungen
  • Umzugs- oder Anlaufmanagement

Sie benötigen Unterstützung im Bereich Fabrikplanung?

Wir beraten Sie gerne:

Mail